bizdenzo.biz

Elektronisches Klanggut zum Arbeiten

Denny Viciouz – Wilde Renate After Session 22.06.2012

2 Stunden relativ deepe After Session, wobei es nach 1,5 Stunden ein wenig technoid wird. Außerdem ist das Ende äußerst abrupt.

MOJIITO – WHY DOES MY HEART

Wer beim Titel direkt an Moby denkt, der liegt goldrichtig. Ein sehr schöner, ruhiger Remix des Klassikers, am Ende sogar mit ein paar zwitschernden Vöglein.

Und als besonderen Leckerbissen kann man das Teil sogar kostenlos und legal von der soundcloud-Seite runterladen.

Max Cole The Remixes Part1 "Out On Beatport"

Der erste Track entführt uns in einen mediterranen Musikwunderwald mit Harfen und Feen. Der zweite Track nimmt uns mit nach Frankreich und klingt nach einem Abend auf einem Bauernhof in einer trockenen Region inklusive Weinprobe. Beim dritten Track verschlägt es den Hörer in ein Labyrinth aus Glastropfen. Und der vierte Track schließlich scheucht unsere Ohren durch eine große Gummizelle in der Antarktis.

Wirklich außerordentlich schön.

Oliver Schories – Mother (David Jach remix)

Ein kurzes 2-Minuten-Deep-House-Stelldichein.

Woody @ Licht & Liebe Open Air, Berlin 29-05-2011

Wow – Woody führt hier eine wirklich schöne Strecke auf! Ein Live-Set der Extra-Klasse, bei dem durchaus die Berliner Open-Air-Kultur zu riechen ist.